Das Schloß von Baden

Markgrafschaft von Baden
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Gesetz für die Amtsträger in Baden

Nach unten 
AutorNachricht
Belzébar
Ex-Markgraf
avatar

Anzahl der Beiträge : 484
Localisation : Lerida, Aragón
Anmeldedatum : 22.02.06

BeitragThema: Gesetz für die Amtsträger in Baden   Do 4 Mai - 17:13

Zitat :
Gesetz für die Amtsträger in Baden



Die Ratsmitglieder sind ebenso wie die Bürgermeister vom Volke gewählt und tragen eine hohe Verantwortung, von der sie nur am Ende ihres Mandates oder mit Einverständnis des Grafen zurücktreten können. Ein Rückzug aus dem Amt ohne Einverständnis des Grafen ist demnach strengstens verboten.

Die Ratsmitglieder müssen ebenso wie die Bürgermeister während ihrer gesamten Amtszeit in Baden leben. Die einzige Ausnahme besteht darin, dass der Graf ausdrücklich einen zeitlich begrenzten Aufenthalt ausserhalb Badens autorisiert.

Bei Verletzung dieses Gesetzes wird dem betroffenen Amtsträger der Prozess wegen Hochverrat gemacht.





Zitat :
Lois sur les hauts-responsables du Baden



Les membres du Conseil ainsi que les maires sont élus par le peuple et portent ainsi de lourdes responsabilités dont ils ne pourront se défaire qu'à la fin de leurs mandats ou qu'avec l'accord du Duc.
La démission est donc interdite sans l'accord du Duc.

Les membres du Conseil ainsi que les maires devront vivre en Baden pendant toute la durée de leur mandat sauf si le Duc leur donne l'accord de quitter temporairement le territoire badois.

Si ces lois ne sont pas respectées, les hauts-responsables démissionnaires ou déserteurs seront mis en procès pour "Haute-Trahison".



Gewählt durch das Dritter Rat des Herzogtums von Baden

_________________


Herzog von Karlsruhe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gesetz für die Amtsträger in Baden
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Schloß von Baden :: Saal des Rats :: Die Gesetze, die Dekrete und die Verträge-
Gehe zu: